Skip to content
Die wichtigsten KPI´s für das Customer Experience Management auf einen Blick
Rainer Kolm2 Minuten Lesezeit

Die wichtigsten KPI´s für das Customer Experience Management auf einen Blick

 

Customer Experience Management (CEM) ist ein entscheidender Bestandteil für Unternehmen, um die Zufriedenheit und Bindung ihrer Kunden zu verbessern. Dabei spielen verschiedene Key Performance Indicators (KPIs) eine zentrale Rolle, um die Qualität der Kundenerfahrung zu messen und kontinuierlich zu optimieren. Im Folgenden werden einige der wichtigsten KPIs näher erläutert:

 

Net Promoter Score (NPS):

Der Net Promoter Score (NPS) ist ein wichtiger Indikator für die Kundenzufriedenheit und die Wahrscheinlichkeit, dass Kunden das Unternehmen weiterempfehlen. Durch die Berechnung des NPS, indem Detraktoren von Promotoren abgezogen werden, erhalten Unternehmen Einblicke in das Empfehlungsverhalten ihrer Kunden. Ein hoher NPS zeigt, dass Kunden loyal sind und das Unternehmen aktiv weiterempfehlen, was sich positiv auf das Wachstum und den Erfolg des Unternehmens auswirkt.

Customer Satisfaction (CSAT):

Die Customer Satisfaction (CSAT) misst die Zufriedenheit der Kunden mit einem bestimmten Produkt, Service oder einer Interaktion. Indem Kunden ihre Zufriedenheit auf einer Skala bewerten, können Unternehmen gezielt Maßnahmen ergreifen, um die Kundenzufriedenheit zu steigern. Durch regelmäßige CSAT-Umfragen können Unternehmen Trends identifizieren und Verbesserungen vornehmen, um die Kundenerfahrung kontinuierlich zu optimieren.

Customer Effort Score (CES):

Der Customer Effort Score (CES) gibt Aufschluss darüber, wie viel Aufwand Kunden betreiben müssen, um ein Problem zu lösen oder eine Aufgabe zu erledigen. Durch die Bewertung der Leichtigkeit oder Schwierigkeit von Interaktionen können Unternehmen ihre Prozesse optimieren. Ein niedriger CES zeigt, dass Kunden mit geringem Aufwand ihre Ziele erreichen können, was zu einer positiven Kundenerfahrung beiträgt und die Kundenbindung stärkt.

Churn Rate:

Die Churn Rate zeigt den Prozentsatz der Kunden, die das Unternehmen in einem bestimmten Zeitraum verlassen. Ein hoher Churn kann auf Probleme in der Kundenbindung hinweisen, die es zu identifizieren und zu lösen gilt. Durch die Analyse von Gründen für das Abwandern von Kunden können Unternehmen gezielte Maßnahmen ergreifen, um die Kundenbindung zu verbessern und langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen.

Customer Lifetime Value (CLV):

Der Customer Lifetime Value (CLV) ist eine Schätzung des Gesamtwerts, den ein Kunde im Laufe seiner Beziehung zum Unternehmen generiert. Unternehmen können durch die Berechnung des CLV ihre Marketing- und Servicestrategien an den Bedürfnissen ihrer lukrativsten Kunden ausrichten. Indem Unternehmen den CLV im Blick behalten und personalisierte Angebote für Bestandskunden entwickeln, können sie die Kundenbindung stärken und den Umsatz langfristig steigern.

First Contact Resolution (FCR):

Die First Contact Resolution (FCR) misst den Prozentsatz der Kundenanfragen, die bereits beim ersten Kontakt gelöst werden. Eine hohe FCR zeigt Effizienz und Kundennähe, was sich positiv auf die Kundenzufriedenheit auswirken kann. Durch Schulungen des Kundensupport-Teams und die Optimierung von Prozessen können Unternehmen sicherstellen, dass Kundenanliegen schnell und effektiv gelöst werden, was zu einer verbesserten Kundenerfahrung führt.

Durch die gezielte Messung und Analyse dieser KPIs erhalten Unternehmen wertvolle Einblicke in die Kundenerfahrung und können so ihre Prozesse und Services kontinuierlich verbessern, um langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen und nachhaltigen Unternehmenserfolg zu sichern.

 

 

avatar

Rainer Kolm

… arbeitete als Bereichsleiter und Geschäftsführer in unterschiedlichen Branchen wie dem Handel, dem Tourismus, der Telekommunikation und in der Beratung. Seit 2010 ist Rainer Kolm Inhaber des Instituts für Customer Experience Management (i-CEM) und berät Unternehmen und Institutionen in den Themen Kundenservice und Customer Experience Management

VERWANDTE ARTIKEL

Jetzt abonnieren!

Description. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et